Schallmesser in Büros

Großraumbüros haben die Eigenschaft, dass man oft z.B. seinen lauten Tischnachbar beim Telefonieren hört. Auch werden Besprechungen, welche in Großraumbüros stattfinden, oft nicht in Zimmerlautstärke durchgeführt. Dies kann nicht nur oft störend wirken, sondern hat auch negative Auswirkungen auf das Betriebsklima. Eine regelmäßige Erinnerung an den oder die Kollegen sich an die angemessene Lautstärke zu halten ist oft nach kurzer Zeit wirkungslos. Auch der Einsatz von Pflanzen, welche den Schall auffangen sollen, zeigt oft eine verfehlte Wirkung. Auch die Idee „Info–Schilder“ mit dem Verweis auf die angemessene Zimmerlautstärke sind nicht nur weniger wirkungsvoll, sondern wirken eher wir Gesetze, welche nie eingehalten bzw. auf Wirkung geprüft werden.

Hierzu haben wir uns Gedanken gemacht, und einen Verbesserungsvorschlag ausgearbeitet. Diesen könnt ihr euch hier direkt runterladen.

 

Anbei Verbesserungsvorschlag:

>>  Schallmesser in Büros 155 kb PDF
>>  Schallmesser in Büros 50   kb WORD

Ein Kommentar zu “Schallmesser in Büros

  1. Hallo zusammen,
    ich habe im Internet nochmals nach diesem Schalmesser gesucht und bin bei einem Anbieter fündig geworden. Dieser hat uns so einen geliefert und wir konnten ihn eine Zeitlang testen. Zu Beginn war das für die meisten Mitarbeiter gewöhnungsbedürftig, doch mit der Zeit haben wir gute Erfahrungen machen können.
    Vielen Dank für die Idee.
    Grüße
    Elena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.